preloader

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: September 2021

1 Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) gelten für Geschäfte die über die Website www.nellys.ch abgeschlossen werden. Die Website wird betrieben durch die Nelly’s GmbH.

2 Qualität

Wir legen grossen Wert auf Frische und Qualität unserer Produkte und verwenden ausschliesslich natürliche Rohstoffe. Auf chemische Zusätze, Konservierungsstoffe und Fremdaromen verzichten wir konsequent.

3 Zahlungsarten

Um für Sie die Abwicklung der Zahlung so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen im Onlineshop die folgenden Zahlungsarten an.

Kreditkarte Visa & MasterCard

Sie können bei uns auch bequem per Kreditkarte zahlen. Wir akzeptieren Visa und MasterCard.

Barzahlung

Barzahlung ist bei Abholung möglich.

4 Lieferbedingungen

Bitte beachten Sie, dass sich nicht alle Produkte für den Postversand eignen. Für bestellte Kuchen ist nur eine Abholung in unserer Filiale an der Hohlstrasse 355, 8004 Zürich möglich.

Postversand der versendbaren Artikel ist nur im Inland (Schweiz) möglich. Bestellungen von Artikeln (ausgenommen Kuchen) werden jeweils jeden Mittwoch per A-Post (siehe Lieferbedingungen der Schweizer Post) versendet. Die Lieferkosten (Schweiz: Paket bis 2 kg A-Post CHF 9.00) sind vom Käufer zu tragen. Vorab erhalten Sie per Mail unsere Auftragsbestätigung.

Eine Abholung hat standardmässig nach Terminvereinbarung während den regulären Öffnungszeiten zu erfolgen. Bei vorhandener Kapazität kann gegebenenfalls auch eine Abholung ausserhalb der Öffnungszeiten oder sonstige Wünsche ermöglicht werden. Da wir unsere Kuchen auf den vereinbarten Abholtermin frisch backen, muss die Bestellung 2 Werkstage im voraus bei uns Eintreffen.

Die Nelly’s GmbH kann für die Unzustellbarkeit oder verspätete Auslieferung von Produkten keine Haftung übernehmen, wenn die Ursache eine falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfänger, oder ein zu spätes Eintreffen der Bestellung (Kuchen) sind.

5 Warenprüfung

Der Käufer hat die Ware bei Ankunft auf die Vollständigkeit zu überprüfen. Sollten Mängel oder Unvollständigkeit vorhanden sein, ist dies innert 3 Werktagen nach der Ankunft bei der Nelly’s GmbH zu melden. Bei einem Mangel sind Sie zur Ersatzlieferung berechtigt. Eine Rückgabe ist nur möglich, wenn die Ware keinerlei Anzeichen von Gebrauch aufweist.

Ist die Mängelbeseitigung durch die Ersatzlieferung nicht gelöst, kann eine Herabsetzung des Kaufpreises abgemacht werden oder der Vertrag wird im gegenseitigen Einvernehmen rückgängig gemacht. Im Falle der Lieferung von verderblichen Waren wie z. B. Kuchen, verjähren die Gewährleistungsansprüche nach Ablauf des aufgedruckten Haltbarkeitsdatums. Bei allen Kuchen gilt ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 2 Tagen bei korrekter Lagerung (siehe auch unsere Hinweise).

6 Bestellung & Preise

6.1 Bestellungen

Bestellungen werden innert 48 Stunden bestätigt (Sonn- und Feiertage sowie Betriebsferien ausgenommen). Bis zur Bestätigung hat der Kunde die Möglichkeit, den Auftrag zu verändern oder zu stornieren. Innerhalb der gleichen Frist können wir dem Käufer auch mitteilen, dass wir die von ihm bestellte Ware nicht liefern können. Der Kauf von alkoholischen Produkten ist in der Schweiz für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten. Wenn Sie solche Produkte kaufen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.

6.2 Preise

Die Preise im Shop sind in CHF ausgewiesen. Alle Produktpreise sind Brutto inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

7 Events

Events ausserhalb der Öffnungszeiten können für Gruppengrössen zwischen 15 und 45 Personen durchgeführt werden gemäss den aufgeführten Konditionen . Events können bis 1 Woche vor dem Eventdatum kostenlos storniert werden. Bei kurzfristigeren Stornierungen verrechnen wir 20% des vereinbarten Eventpreises (Lokalmiete und vereinbarte Essenskosten).

8 Datenschutzerklärung

Für die Bearbeitung von Personendaten durch die Nelly’s GmbH gilt die Datenschutzerklärung .

9 Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit anzupassen. Die Nelly’s GmbH führt dazu jeweils das Datum der letzten Änderung auf.

10 Anwendbares Recht und Gerichtstand

Alle im Zusammenhang mit den vorliegenden AGB stehenden Streitigkeiten zwischen der Nelly’s GmbH und den Portal-Anwendern unterstehen schweizerischem Recht unter Ausschluss der Regeln über das internationale Privatrecht. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.